Statisch oder Dynamisch?

Zu wissen was man braucht, kann eine menge Ärger und auch Geld sparen! Schnell wird behauptet, man ist ein Webdesigner oder Web-Programmierer dabei holt man sich nur ein Discount-Hoster, installieren schnell mit einem Klick WordPress oder Joomla, kaufen eine Template- Vorlage bei Elagant-Templates, Theme Forest oder ähnliche für maximal 79 €, erhält nur 6 Support (Updates) für die Design-Vorlage, knallt alles ohne Wissen auf den Webserver, ändert ein paar Metainformationen, Bildchen und Farben füllt die Seiten mit den ganzem Texten und Fertig. Macht 1200 € + 500 € + 120 € im Jahr für Hosting + Jedes mal editieren, ach lassen wir es jetzt! Ist ja deutlich genug!

Diesen Murchs können sie auch, nur günstiger und schneller.

  • Entscheiden Sie selbst! Wie oft muss an Ihrer Seite etwas geändert werden wie z.B. Text und Bilder? 1-2 mal im Jahr?
  • Oder brauchen Sie doch eine dynamische Webseite, weil Sie öfter Bilder und Aktionen aktualisieren möchten ?

Schätzen Sie selber ab welche Vorteile und Nachteile in kauf genommen werden können.

Nachteile einer statischen Webseite:

  1. Eine effiziente statische Webseite ist ohne Programmierkenntnisse nicht zu machen.
  2. Änderungen kann nur ein erfahrener Nutzer bewerkstelligen.
  3. Erweiterungen müssen separat hinzugefügt werden
  4. Ein einfacher Update (Aktualisierung) eines Navigations-Links kann bei einer großen statischen Webseite ein sehr unangenehme Arbeit bedeuten.
  5. Für komplexe Seiten zu aufwendig.

Vorteile einer statischen Webseite:

  1. Die Design-Vorlage lässt sich schneller erstellen.
  2. Die Optimierungen werden direkt bei der Erstellung übernommen
  3. 100 % Quellcode manipulierbar
  4. Sehr schnelle Übertragung
  5. nicht immer an die Updates denken müssen

Nachteile einer Dynamischen Webseite

  1. Eine dynamische Webseite braucht seine Pflege!
  2. Das genutzte System Einbruch-sicher machen (Hack-Angriffe)
  3. Erstellung von Design-Vorlage nur durch Profis
  4. Benötigte Erweiterungen pflegen

Vorteile einer Dynamischen Webseite mit einem Content Managment System

  1. Gute Basis & Narrenfreiheit (je nach genutztem System)
  2. Sehr kosteneffizient durch Eigenverwaltung (optional Fremdverwaltung)
  3. Je nach System unzählige freie (kostenlose) Erweiterungen möglich
  4. Einfache Konfiguration & Verwaltung durch Online-Backend
  5. Durch nutzen von Open Source Systemen immer Up-to-Date
  6. Kostengünstige Template Vorlagen ab 20 € im Jahr

Tipp von mir:

Frage: Nutzen Sie ihre Webseite nur um Gefunden zu werden mit einem Kontakt Formular und ein wenig über Ihre Firmengeschichte mit Bildern und Videos die im Jahr 1-2 mal geändert werden?

  • Dann reicht eine statische Webseite! Sie ist günstig und einfacher zu gestalten, dank quellen wie Boostrap, Fontawesome und andere tolle Open Source Projekten sogar sehr schnell erstellt.

oder wollen sie mehr Kontrolle über Ihr Webseite und möchten zukünftig immer mehr Erweiterungen einführen, wie Newsletter, Online-Shop, Kunden-Bereich und Bilder so wie Texte öfter aktualisieren oder sogar Ihre Marketing Tools für Soziale Medien und Suchmaschinen Optimierung an einem Ort’

Dann brauchen sie eine Dynamische Webseite, die jedoch viel Pflege benötigt, die durch jemanden ausgeführt werden muss.